Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Heppendorf e.V. gegründet 1414

Herzlich Willkommen bei der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Heppendorf e.V. gegründet 1414

Navigation

Kurzweiliges

Im folgenden Abschnitt präsentieren wir Ihnen Kurzweiliges:

Einführung des Dorf-Wanderpokals

(aus dem Jahr 2014)

Das Königsschießen im Frühjahr ist für die Schützenbruderschaft ebenso wie das Schützenfest im Sommer ein wichtiges Fest. An diesem Tag werden die künftigen Majestäten – Bürgerkönigin oder Bürgerkönig, Jungschützenkönig und Schützenkönig – ausgeschossen. Die neuen Majestäten werden die Bruderschaft mit der Krönung an Schützenfest ein Jahr repräsentieren. Neben den eigenen Ortsfesten sind hier natürlich auch die Besuche unserer auswärtigen und befreundeten Bruderschaften gemeint.
Die Bevölkerung kam mit großen Interesse zu diesem Fest; wollte doch jeder bereits aus erster Hand erfahren, wer künftig die neuen Regenten sein werden.

Bürgerkönigin oder Bürgerkönig kann jeder Heppendorfer, mit Ausnahme von aktiven Schützenmitglieder, nach eine formlosen Anmeldung am Tag des Königsschießens werden.
Nachdem die Bruderschaft aber feststellen mussten, dass bei der Anzahl der Anmeldungen zum Bürgerkönigsschießen ein kleiner aber stetiger Rückgang zu verzeichnen war, standen wir uns selber und auch unseren Mitbürgerinnen und unseren Mitbürgern in der Pflicht, mit einer neuen Attraktion aufwarten zu können.
Aber was?

Gedanken, Pläne, Einfälle, Ideen wurden diskutiert und formuliert, und wieder verworfen.
Einer grundlegenden und initiierenden Idee eines inaktiven Mitglieds ist es schließlich zu verdanken, den - bereits vergessenden – Bürgerpokal wieder einzuführen.
Einer in den 80er Jahren eingeführten und über Jahre hinweg durchaus erfolgreich durchgeführten Institution.
Das Bürgerpokalschießen ist jedoch wegen dem hohen zeitlichen Aufwand einst wieder eingestellt worden.

Michael Arenz und Dietmar Wildner machten sich stellvertretend an die Arbeit, diese Idee in einer anderen Form aufleben zu lassen. Im Fokus, unseren Bürgern und Besuchern den Schießsport näher zu bringen, verbunden mit eine Portion Spaß, war die perfekte Voraussetzung zur Umsetzung. Das Konzept wurde vom Vorstand befürwortet und in der Versammlung vom 1. Brudermeister den Schützen vorgestellt und von der Versammlung bestätigt.

Der Ablauf und die Regeln sind recht einfach:
• Teilnehmen dürfen alle Vereine, Clubs und Gruppierungen aus Heppendorf
• Jede Mannschaft stellt 3 Schützen mit einem Mindestalter von 16 Jahren
• Aktive Schützen der Bruderschaft sind ausgenommen
• Es wird mit Kaliber .22lfB geschossen.
• Jeder antretende Teilnehmer hat fünf Schüsse, wovon zwei zur Probe und 3 zur Wertung herangezogen werden
• Die Mannschaft mit den meisten Trefferringen in der Addition stellt den Sieger

Der erste Pokal wurde von unserem ersten Bezirksschützenkönigspaar 2010, Dietmar und Petra Wildner, gestiftet.

Somit stand dem Ziel, wieder einen Bürgerpokal in Form eines Dorfwanderpokal durch unsere Bürgerinnen und Bürger ausschießen zu lassen, nichts mehr im Wege.

Im Rahmen dessen, wurde der Termin für das Königsschießen nun auch generell von Sonntags auf einen Samstag verlegt. Diese Terminverschiebung hatte allerdings den Nachteil, dass die bereits schon sonntags rückläufige Cafeteria gänzlich weggefallen ist.

An einem Samstagabend hatten unsere Besucher allerdings auch, nachdem der letzte Vogel gefallen war, genügend Zeit, dem Fest zu frönen - falls es doch mal wieder länger dauern sollte, als geplant. Somit wurde mit der Wieder-Einführung des Bürgerpokals und der Terminverlegung auf einen Samstag der Tag des Königsschießen wieder attraktiver und besucherfreundlicher gestaltet und von unseren Bürgerinnen und Bürgern dankend angenommen.

Vom Anklang waren wir 2010 beim Start sehr erfreut. 21 Gruppen traten den ersten und somit einen sehr spannenden Wettkampf an. Das entsprechende Quäntchen Glück hatte das Team „Holzfäller“ mit Reinhold Schmitz, Thomas Stupp und Jasmina Kullisch. Sie gewannen knapp vor dem Team von „Annis Backstübchen“ (Anni Schuman, Laura Schuman, Natascha Schuster).

Einen dramatischen Wettbewerb gab es 2014, als das Team „Feldküche“ den 1. Platz mit den Gewinnern Jennifer Schumann, ihren Vater Silvio Schumann und Dr. Jürgen Hille vor dem Team der „Feuerwehr Heppendorf“ (Benjamin Koch, Thomas Stupp, Walter Dremel) besiegelte.

Vor der Pokalübergabe konnte Silvio seine Emotionen nicht zurückhalten und führte einen emotionalen Einmann-Freudentanz auf.

Die Siegesserie der Freiwilligen Feuerwehr Heppendorf war aber damit gebrochen. In den Jahren 2011 bis 2013 konnte sie allesamt mit unterschiedlichen Teilnehmergruppen den Sieg und damit die erste Platzierung für sich gewinnen:
• 2013 setzte sich das Team „Feuerwehr ‚Aktiv‘ “ (Laura Schuman Benjamin Koch, Helmut Consten) vor der ersten Mannschaft der Blaukappen (Herbert Lefebre, Hans Peter Arenz, Willi Hintzen) durch.
• Im Jahr zuvor war es die Gruppe „Ehrenabteilung“ der Feuerwehr mit Manfred Kratz, Rudolf Pappenfuß und Johannes Merzenich, die sich vor dem „Happy Ex-Club“ (Katja Wirtz, Lothar Wildner, Frank Schäfer) den Sieg sicherten.
• Den ersten Sieg feierte die Feuerwehr 2011 mit Alexander Merzenich, Helmut Consten und Walter Drehmel vor dem Kegelclub „Staatze Jonge“ (Paul Heinrich Esser, Teddy der Bär, Markus Häußler)

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Gruppen, die nun mehr all die Jahre mitschießen und bei denen, die noch weitere spannende Wettkämpfe bestreiten werden!



Hier finden Sie eine Übersicht aller Gruppen.



Zurück / vorherige Seite




Kondolenz
Wir trauern um

Horst Göde

Datum:
22.09.2021
03:57 Uhr

News:
17.07.2021
Fotocollage
Schützen helfen
Katastrophe im Rhein-Erft-Kreis

13.05.2021
Termine 2021

09.04.2021
Trauer Horst Göde

04.04.2021
Oster-Aktion Jungschützen

12.06.2020
Chronik
Heppendorfer Pfarrer

24.01.2020
- Termine 2020
Ortsvereine
- Vorstand
- Termine Jungschützen
Neue 1. und 2. Jugendwarte

31.12.2019
- Termine 2020
Veranstaltungen der befreundeter Bruderschaften

- (Jahres-) Rückblick:
Adventskalender



  • Zum Info Archiv

  • Quicklinks:
  • Home

  • Kontakt

  • Gästebuch

  • Impressum

  • Datenschutz

  • Sponsoren

  • Newsletter


  • So finden Sie uns
    Anfahrt

    Favoriten
    Fügen Sie uns zu Ihren Favoriten

    Download
  • Downloadbereich


  • nach oben © Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Heppendorf e.V. gegründet 1414 nach oben

    Datenschutz